med. REISEN e.K. präsentiert Kurreisen von Selta Med GmbH

|   www.medreisen.de  |   Kurlexikon  |   Kontakt  |   Über uns  |   Unsere Büros  |   Impressum  |

 
Ortsbeschreibung

Herzlich Willkommen in Deutschland
Gesundheitsreisen im Inland

Für einen erholsamen Kuraufenthalt muss es nicht immer das Ausland sein. Deutschland hat facettenreiche Kurorte zu bieten, in denen viele Krankheiten Erfolg versprechend behandelt werden können. Keine großen klimatischen Veränderungen, gut geschultes Kurpersonal und natürlich vorkommende Heilmittel bilden eine optimale Basis für eine Kur. Ob im Süden Deutschlands oder an der Küste, ob Mineralwasservorkommen, Moor- oder Thermalquellen – fast jeder Kurort kann auf natürliche Heilfaktoren verweisen. Flora und Fauna bieten vielseitige Eindrücke. Ob Gebirgszüge mit dem höchsten Berg, der Zugspitze (2963 m), Wiesen, Wälder oder Sandstrände – wandern, spazieren oder entdecken Sie die Umgebung per Pedes oder per Rad – Sie werden Ihre Heimat einmal mit anderen Augen betrachten. Selbstverständlich ist auch für Ihre Freizeitgestaltung gesorgt. Viele Hotels bieten Ausflugsmöglichkeiten in die nähere Umgebung. Oder Sie wenden sich an ein ortansässiges Reisebüro, um Ihre Ausflüge zu organisieren. Die meisten Regionen haben historisch, literarisch oder kulturell viel zu erkunden. Sind Sie im Osten oder Westen des Landes unterwegs, probieren Sie die einheimischen Weine aus den verschiedensten Anbaugebieten. Auch die großen Metropolen des Landes sind immer einen Besuch wert. Unternehmen Sie einen Ausflug an den Bodensee, erkunden Sie das reizvolle Rottal oder besuchen Sie die Kultur- und Weinstadt Bad Sulza und erforschen Sie die Solequellen. Sie sehen, auch Ihre Heimat wartet mit interessanten Kurreisezielen auf einen Besuch.


Allgemeine Informationen:

Einreise: Innerhalb Deutschlands empfiehlt es sich den Personalausweis immer auf Reisen dabei zu haben. Viele Hoteliers benötigen die Passdaten während Ihres Aufenthaltes.

Krankenversicherung: Im Inland gelten die Bestimmungen Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Ansprechpartner der Krankenkasse.

Notrufnummern: Polizei 110, Rettungshilfe 112

Klima: Deutschland gehört vollständig zur gemäßigten Klimazone Mitteleuropas im Bereich der Westwindzone und befindet sich im Übergangsbereich zwischen dem maritimen Klima in Westeuropa und den kontinentalen Klima in Osteuropa. Das Klima wird unter anderem vom Golfstrom beeinflusst, der die klimatischen Werte für die Breitenlage ungewöhnlich mild gestaltet.


Hauptstadt: Berlin

Staatsform:
Republik

Fläche:
357.050 km²

Einwohner:
ca. 82 Mio

Amtssprache:
Deutsch

Währung:
EURO

Netzspannung:
220 V

Zeitzone:
MEZ

Landesvorwahl:
0049

Indikation
- Allergien
- Atemwegserkrankungen
- Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
- Rheumatische Erkrankungen
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Gefäßerkrankungen
- Frauenkrankheiten/ Klimaterium
- Nieren- und Harnwegserkrankungen
- Stoffwechselerkrankungen
- Hautkrankheiten